Und nun zur Werbung…

Zugegeben, eigentlich verabscheue ich Werbung. Ich werbe auch nicht gerne auf meinem Blog. Wenn ich das tue, dann freiwillig und ohne Entgeld, in der Regel weil ich das Beworbene witzig finde (wie Kuschelbazillen), interessant oder wichtig.

In diesem Zusammenhang möchte ich auf ein interessantes T-Shirt aufmerksam machen, das spätestens im Rahmen der Menschenverachtung gegenüber „Nerds“ endlich Thema ist: Holger Kreymeier verkauft T-Schirts mit der schönen Aufschrift „Scheiß RTL“

Scheiß RTL

Man mag darüber positiv oder negativ denken, die Wortwahl, Ausdrucksweise und den Stil falsch oder gut finden (Immerhin ist Kreymeier Hanseat, das sollte berucksichtigt werden), Kreymeier steuert sehenden Auges auf eine Konfrontation mit dem Verblödungsgiganten RTL zu, und das alleine verdient meines Erachtens nach Unterstützung. Ich halte ihm die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.