Update Wohnungsmugu 3.3.11

Die neuesten Updates:

Katherine Preston schweigt bereits, Jamies beginnt zu nerven. Daher konfrontiere ich ihn mit der Wahrheit und schließe die Akte.

Stefanie Blümels Adresse besuche ich doch gleich mal – und finde erstaunlicher Weise nicht zusammenpassendes.


Warnung an alle potentiellen Nachahmer: Die Nigeria-Connection ist eine wirklich gefährliche Bande und sich mit denen anzulegen ist sehr gefährlich. Ich bezweifle daß diese Miet-Mogler hier zu der Truppe gehören, aber es ist immerhin möglich. Wer sowas tut muß unbedingt vermeiden irgendwelche persönlichen Daten rauszugeben – sonst steht da ganz schnell mal unfreundliches Mitmenschentum vor der Haustüre. Heldenmut zahlt sich hier nicht aus -solche Betrüger müssen entlarvt und am Ende den Zuständigen Behörden übergeben werden.

Mit Dank an den Hinweisgeber

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.